Anmeldung

Loginname:

Passwort:



3. Altbacher Nachtumzug

Der 3. Altbacher Nachtumzug vom 15.01.2011

Seit Freitag früh um 6:00h tummelten sich die Altbacher Narren an der Gemeindehalle und an der Umzugsstrecke um die Vorbereitungen für den 3. Altbacher Nachtumzug abzuschließen.Die Gemeindehalle wurde um 3 Außenzelte erweitert und die Stände an der Esslingerstraße und am Marktplatz errichtet.

Am Samstag den 15.01.2011 war es dann soweit. „Jetzt überrennen sie uns" meinte Peter Köhler, erster Vorstand der Altbacher Neck'r Hexa ond Deifl, im positiven Sinne. Genau um 17:02h gab Daniel Griesbach nach Absprache mit der Polizei das Startzeichen und der TVA Altbach eröffnete mit 3 Salutschüssen aus seinen Vorderlader-Gewehren das närrische Treiben.

Im Vorfeld haben sich auf der Esslingerstraße Höhe der Bike-Schmiede 63 Gruppen und über 1500 Läuferinnen und Läufer aufgestellt. Dieser Tross setze sich dann auf einer komplett neuen Umzugsstrecke in Bewegung.

Erstmals in der jungen Geschichte der Altbacher Narren, die bereits ihren 3. Nachtumzug feierten, verlief die Umzugsstrecke über die Bachstraße, am Marktplatz vorbei wieder auf die Esslingerstraße, welche sich natürlich erst einmal etablieren muss. Rund 6000 Zuschauer verfolgten das Spektakel an einem Tag der auch wetterbedingt für die Altbacher Narren und deren Gäste hätte nicht besser seien können.

Derweil kamen die ersten Gruppen an den Vorzelten der Gemeindehalle an. Bis zur Halleneröffnung um 18:00h konnten die Altbacher Narren mit der Guggenmusik „Bleandastöber" aus der Schweiz einen exzellenten Open-Air Auftritt organisieren. Hierfür möchten sich die Altbacher Narren auch noch einmal bei ihren Schweizer Freunden bedanken.

Auf der anschließenden Narrenparty in der Gemeindehalle kamen alle Gäste auf ihre Kosten. Angefangen bei den Guggenmusikern der „Burgfäger Esslingen", den „Alabach-Schränzer", denen ihr Heimspiel ebenfalls sehr viel Freude bereitet hatte, den „Gassarassler" aus Ostfildern, den Musikern der „Grün-Weiss Böblingen" bis hin zu der Guggenkapelle „Domm Gloffa" aus Adelberg.

Gefreut haben sich die Altbacher Narren ebenfalls über die tollen Darbietungen der „Tanzgarde Wäschenbeuren", der „Narrenzunft Eschbachwald" und den Tänzerinnen der „Grün-Weiss Böblingen".

Nicht zu vergessen waren die Fahnenschwinger Rastatt, die mit ihrer Fahnenshow die ganze Kunst des Fahnenschwingens präsentierten.

Ein absolutes Highlight stellte allerdings das Männerballett der „Sprundelfunken" aus Kiedrich dar. Sie reisten extra aus dem schönen Rheingau an den Neckar und brachten mit ihrer Showeinlage aus „Dirty Dancing" die Halle zum kochen. Peter Körner, Sprecher des Tanzensembles an diesem Abend, sprach von einer grandiosen Stimmung und freut sich bereits auf einen Gegenbesuch der Altbacher Narren am Rhein.

Den Programmabschluss lieferten die „Flägga-Bätscher" aus Neuhausen mit einer besonderen musikalischen Schalmeien-Darbietung. Das Publikum forderte ganze dreimal Zugabe und der erste Vorstand Eberhard Pfleghar hatte ersichtlich viel Freude daran. Er war aber am Schluss auch positiv geschafft und bedankte sich bei den Altbacher Narren für diesen tollen Abend.

Jedoch haben die Altbacher Narren zu danken. Ohne die vielen Helferinnen und Helfern, den Vereinen und Zünften die Tatkräftig zum Umzug und zum Programm beigetragen haben, wäre so ein schönes Fest nicht möglich gewesen.

Ein besonderer Dank geht auch an die Gemeinde Altbach, an all unseren Gönnern bzw. Sponsoren und vor allem an all unseren Zuschauern und Gästen, die zum Erhalt dieser Festivität erheblich beigetragen haben.

Die Altbacher Narren möchten darüber hinaus informieren, dass ein Teil der Tombola- und Zuschauererlöse für einen guten Zweck gespendet wurden. Diese Spenden kamen der Organisation „Strahlemännchen" zu Gute die Herzenswünsche für krebskranke Kinder ermöglicht.

Wenn ihr Lust auf die Altbacher Narren bekommen habt und einmal mit uns auf Reise gehen möchtet, dann meldet euch einfach unter der Narrenhotline „0170-6252784" oder schreibt ein eMail an „schriftfuehrer@altbacher-narren.de

Die Kampagne hat erst angefangen und läuft noch bis zum 08.03.2011. Weitere Informationen findet ihr unter www.altbacher-narren.de  Wir freuen uns!

Folgende Gruppen durften wir zum Umzug begrüßen:

1. Altbacher Narren

2. TV Altbach

3. Burgfäger Esslingen

4. Hochdorfer Dalba Hexa

5. Guggamusik Bleandastöber (Schweizer Gast-Guggen)

6. NZ Deckenpfronn

7. Tanzgarde Wäschenbeuren

8. Brauchtumsverein Wäschenbeuren

9. Kindergarten Vogelwiesen Altbach

10. Sörchle Gugge (Schweizer Gast-Guggen)

11. Tanzgarde und Läufer der Grün Weiss Böblingen

12. NZ Kloster-Deifel Kirchheim

13. SC Altbach - Bambinis

14. Kindergarten St. Franziskus Altbach

15. 1te NZ Lenninger Hexen

16. Wichastoaner Höllahünd (Schweizer Gast-Maskengruppe)

17. Fahnenschwinger Rastatt

17A. Kindergarten Waldschnecken Altbach

18. Herrenberger Dälesdeifl

19. NZ Hoag Ma Denkendorf

20. NZ Eschbachwald Garde+Masken

21. Guggamusik Domm Gloffa

22. Höllahupfa Esslingen

23. 1te NZ Stoiadler Großbettlingen

24. DLRG Altbach

25. NZ Böblingen

26. Sumpfgoischder Schwaikheim

27. 1 FNZ Hexenmeister Esslingen

28. Musikverein Altbach

29. NZ Fellbach Weida Wölfe

30. Sirnauer Waldhäusles Hexen

31. Panrehexen Esslingen

32. Schlegler Deizisau

33. Alabach Schränzer

34. Schurwald Trolle

35. Zwiebelgoscha Esslingen e.V.

36. Mühlenteufel Nellingen

37. Wildsäu vom Hungerberg

38. Gassarassler Ostfildern (NBO)

39. Kemmla-Hexa Böblingen

40. Lichtensteiner Schlosswölfe

41. Stäffeles Hexa Cannstatt

42. Kräuterweibla Hattenhofen

43. Schozachtalnarren Untergruppenbach

44. Guggenmusik Orazwiggr Rechberghausen

45. Spätzlesfresser Esslingen

46. Gesinde Schlaichingen

47. Narrenbund Schellau

48. FNZ Gumpengoischdr

49. Hölzertal Hexen Magstadt

50. Feuerteufel Reichenbach Trommler+Maskenläufer

51. NZ Schmiechen Burra-Hexa

52. NZ Göppingen

53. Turm Hexen und Turm Teufel Stumpenhof

54. Bartenbacher Meerbachhexen

55. Narrenzunft Kayh e.V. Herrenberg Kelterknechte

56. Sauglogg Gugga Köngen

57. Torfhexen Einsingen

58. NZ Schnaihexen Oberjesingen

59. NZ Sandmänner Rohrau

60. NZ Aidlingen Aidbachhexen

61. Mosthexen Bittenfeld

62. Gesellschaft Zwieblingen "Kelterteufele"

63. NZ Steinenbronn "Dr ewge Jägr"

© Altbacher Neckr Hexa ond Deifl e.V.